Mein Partner und ich danken uns jeden Tag für etwas und es macht unsere Ehe episch

Mein Partner und ich danken uns jeden Tag für etwas und es macht unsere Ehe episch


  • Seien wir ehrlich: Die Ehe ist nicht immer ein Spaziergang im Park. Manchmal ist ein wenig mehr Aufwand erforderlich, um es buchstäblich nicht zu verlieren, wenn Sie ihm beim hundertsten Mal zusehen, wie er seine Socken zwei Zoll vom Korb entfernt fallen lässt. Big Sock Frustration (wie ich es nenne) kann zu viel Ressentiment führen. Anstatt mich auf meine Beziehung auswirken zu lassen, beschloss ich, einen Weg zu finden, sie im Keim zu ersticken, indem ich etwas fand, das ihm jeden Tag danken konnte. Es hat einen großen Unterschied gemacht.

    Ein einfaches "Danke" ist mächtiger als alles, was Geld kaufen kann.

    Früher dachte ich, ein Blumenstrauß oder ein glänzendes Juwel seien die besten Zeichen für die Wertschätzung eines Mannes für mich. Dann wurde mir klar, wie viele elende reiche Paare da draußen waren. Schauen Sie sich die beiden an, die im Weißen Haus leben. Erst als ich erwischt wurde in einer Beziehung mit einem reichen Jungen das würde ich sonst nicht schätzen, wenn du das wirklich verstehst. Sich geschätzt zu fühlen ist sehr hilfreich, wenn man mit jemandem zusammenlebt, da man leicht davon ausgehen kann, dass die Arbeit, die man macht, unbemerkt bleibt.

    Denken Sie an alle Beziehungen, die enden, weil sich eine Person nicht geschätzt fühlte.

    Ich habe ein Buch voller Exen, die in diese Kategorie fallen. Ich war in unzähligen Beziehungen zu Männern, die die Mühe, die ich in die kleinen Dinge gesteckt habe, nicht bemerkt haben: die Wohnung putzen, den Schrank mit den Snacks füllen, die sie mag, oder meine weiblichen Produkte verstecken, um das Geheimnis am Leben zu erhalten. Ich sah ihn die Wohnung betreten und den frisch gewischten Boden passieren und schätzte meinen schmerzhaft rasierten Brasilianer nicht. KOMM SCHON.

    Wir sind alle dazu bestimmt, mit Stress in unserer Ehe umzugehen: Sei dankbar, nicht kritisch.

    Unabhängig davon, ob der Stress auf finanzielle Probleme nach dem Verlust des Arbeitsplatzes oder auf emotionalen Stress aufgrund von Unfruchtbarkeit zurückzuführen ist, ist es einfach, mit den Fingern zu zeigen und sich gegenseitig zu kritisieren. Mein Mann und ich waren zu diesem Zeitpunkt, als ich mich entschied, dieses „Danke“ -Projekt zu starten. Ich habe ihm nicht gesagt, dass ich es tue, aber nach und nach brachte ich Dankbarkeit in unseren Tag. Fast sofort wurde mir klar, dass er es berauschend fand. Innerhalb einer Woche fand er es heraus und dankte mir jeden Tag dafür.

    Versuchen Sie statt "Entschuldigung" "Danke".

    Das Wort "Entschuldigung" scheint seine Bedeutung verloren zu haben, nicht wahr? Bei den US Open wird mehr als ein Tennisball geworfen. "Es tut mir leid" bringt ein Pflaster zu diesem ThemaWenn Sie nach einem Streit einen Weg finden, sich zu bedanken, bietet dies einen Schutz vor den toxischen Auswirkungen Ihrer Konflikte. Ich weiß, dass Sie denken, dass das Letzte, was Sie in einem Streit tun möchten, dankbar ist, aber deshalb funktioniert es so gut: Es spült diese giftigen Gefühle aus Ihrem Kopf. Wir alle wissen, dass Sie die meiste Zeit Recht haben, aber probieren Sie es aus.

    Nehmen Sie nicht nur mein Wort, vertrauen Sie der Wissenschaft.

    Eine Studie von Wissenschaftlern der University of Georgiafestgestellt, dass Dankbarkeit konsequent vorhersagt, wie glücklich jemand in seiner Ehe sein wird. Paare, die einander am meisten schätzen, berichteten, dass sie näher, glücklicher und engagierter miteinander waren.

    Es kann kurz und bündig sein.

    Manchmal kann ich nach einem langen Arbeitstag nur eine Prise Positivität ausdrücken. An diesen Tagen danke ich ihm, dass er mich geliebt hat, auch wenn ich schlechte Laune habe. Er hinterlässt mir oft eine kurze Notiz auf einem Post-It in meinem Schrankspiegel oder eine SMS mitten am Arbeitstag. Es muss keine geplante Abendvorstellung oder eine lange Liste von Dingen sein, die deine Mutter dich dazu gebracht hat, über deinen kleinen Bruder zu schreiben. Halten Sie es einfach, aber konsistent.

    Dankbarkeit fördert besseres Verhalten.

    Ich hasse es, Menschen mit Hunden in Verbindung zu bringen, aber hier ist es: Wenn ein Hund dafür belohnt wird, im Hinterhof und nicht in Ihrem Schuhregal zu urinieren, ist es wahrscheinlicher, dass er sich gut verhält. Hoffentlich pinkeln Sie und Ihr Ehepartner nicht in den Schuhschrank, aber Sie verstehen das Wesentliche. Je mehr Sie sich geschätzt fühlen, desto mehr Anstrengungen investieren Sie in die Beziehung.

    Die Vorteile ergeben sich aus Dankbarkeit zum Ihr Partner wird ebenfalls geschätzt by Ihr Partner für den Empfang.

    Genau wie das Gefühl, das Sie durch jede Art von guter Tat bekommen, wird sich Ihr Ehepartner großartig fühlen und Sie wiederum großartig fühlen lassen. Um das Ganze abzurunden, wenn er Ihnen auch täglich für etwas dankt, haben Sie doppelt so warme und verschwommene Gefühle. Es wird sein, als würde man in einer Episode von Care Bears leben, die im Grunde mein Traum als Kind war.

    Es macht unsere Ehe wirklich episch.

    Spannungen und Auseinandersetzungen kommen und gehen, aber solange wir unsere gegenseitige Wertschätzung nicht aus den Augen verlieren, wissen wir, dass alles gut wird. Eine wirklich glückliche Ehe ist möglich und ... habe ich den Schlüssel dazu gefunden? Bitte!

    Gesponsert: Die besten Dating- / Beziehungstipps im Web.Auschecken BeziehungsheldEin Ort, an dem gut ausgebildete Beziehungstrainer Sie finden, Ihre Situation kennen und Ihnen helfen, das zu erreichen, was Sie wollen. Sie helfen Ihnen, komplizierte und schwierige Liebessituationen zu meistern, z. B. verwirrende Signale zu entschlüsseln, eine Trennung zu überwinden oder alles andere, was Sie beunruhigt. Sie können sich innerhalb von Minuten per SMS oder Telefon mit einem fantastischen Coach verbinden. Klick einfach Hier