Neue Regel: Tu nichts, was du nicht willst

Neue Regel: Tu nichts, was du nicht willst


  • Die Gesellschaft hat uns dazu veranlasst, uns selbst als uns selbst zu betrachtenegoistischWenn wir uns an die erste Stelle setzen, aber die Wahrheit ist, dass die meisten von uns besser dran wären, wenn wir mehr Zeit damit verbringen würden, uns auf uns selbst zu konzentrieren. Während es wichtig ist, sich um die anderen Menschen in Ihrem Leben zu kümmern, müssen Sie Folgendes tun, um sich das Glück zu geben, das Sie verdienen:

    Tu nichts, was du nicht tun willst, auch wenn es für jemand anderen ist.

    Wenn dein bester Freund am Freitagabend ausgehen und getroffen werden will, aber lieber bleiben und eine Maske aufsetzen willst, ist das in Ordnung. Lassen Sie sich von niemandem schuldig fühlen, wenn Sie etwas tun, das sich nicht richtig anfühlt. Und nach der stressigen Woche, die Sie hatten, verdienen Sie eine entspannte Nacht! Wenn Sie sich unter Druck gesetzt und schuldig fühlen, bedeutet dies nur, dass Sie Ihre Bedürfnisse nicht in den Vordergrund stellen.



    Verabrede dich mit dir.

    Wenn Sie mit Ihrem wahren Selbst in Kontakt treten möchten, ist es unglaublich wichtig, Zeit alleine zu verbringen. Haben Sie keine Angst, alleine ins Kino zu fliegen oder etwas zu essen. Es ist befreiend zu wissen, dass Sie nicht warten müssen, bis jemand frei ist, um das neue indische Restaurant zu probieren. Jetzt können Sie gehen, wenn Sie Lust dazu haben!

    Wenn Sie unglücklich oder unwohl sind, gehen Sie.

    Früher war es für mich sehr schwierig, eine Situation zu verlassen, wenn ich mich unwohl fühlte, auch wenn ich das Gefühl hatte, dass mein Wohlbefinden gefährdet war. Als ich aufwuchs, wurde mir beigebracht, meine Verpflichtungen einzuhalten und niemals unhöflich oder instabil zu sein. Das sind alles bewundernswerte Eigenschaften, aber es ist wichtig, dass Sie sich nicht davon abhalten lassen, in den Ruhestand zu gehen, wenn dies Ihre geistige und körperliche Gesundheit beeinträchtigen könnte.



    Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Umgebung.

    Wenn es Ihr Arbeitsplatz ist, der Sie abschreckt, suchen Sie sich einen neuen Job. Wenn Ihr Mitbewohner ein sauberer Freak ist und Sie das Gefühl haben, auf Eierschalen laufen zu müssen, fahren Sie fort. Zu viele Menschen bleiben in einer Umgebung, mit der sie unzufrieden sind, weil sie keinen Ausweg sehen. Es gibt immer eine Wahl.

    Halten Sie sich von giftigen Menschen fern.

    Es kann schwierig sein, sich von der Toxizität zu distanzieren, insbesondere wenn diese Personen Freunde oder Familienmitglieder sind. Zuerst werden Sie sich illoyal fühlen. Aber Sie sind absolut nicht verpflichtet, mit jemandem zusammen zu sein, der giftig ist. In der Tat ist es wichtig, dass Sie sich um jeden Preis von solchen Menschen fernhalten. Du wirst derjenige um dich herum, also sei vorsichtig.

    Hör auf, eine Fußmatte für alle zu sein.

    Wenn Sie eine freundliche, mitfühlende und einfühlsame Person sind, werden die Leute versuchen, Sie auszunutzen. Ich sage nicht, dass sie böswillige Absichten haben; Die meisten von ihnen werden wahrscheinlich nicht einmal merken, was sie tun. Wenn Sie sich jedoch in einer Beziehung befinden, in der Sie mehr geben als Sie erhalten, müssen Sie diese beenden.

    Gib dir bedingungslose Liebe.

    Das beste Geschenk, das wir uns machen können, ist bedingungslose Liebe. Wenn Sie wissen, dass Sie das Beste verdienen, werden Sie das Beste verlangen. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass jemand Sie ausnutzt, weil Sie sich selbst genug lieben, um zu wissen, wenn etwas nicht stimmt.



    Fühlen Sie sich nicht schuldig wegen Ihrer persönlichen Pflegebedürfnisse.

    Wir alle haben unterschiedliche Bedürfnisse, wenn es um die persönliche Betreuung geht. Wenn ich persönlich gestresst bin, möchte ich nur allein in meinem Zimmer sein und eine Maske tragen. Ich lasse Stress ab, indem ich alleine bin. Das könnte genau das Gegenteil von dir sein, und es ist okay. Ich habe viel Zeit damit verbracht, mich schuldig zu fühlen, wie ich auf mich selbst aufpasse. Das Gewicht von meinen Schultern zu nehmen hat einen großen Unterschied zu meinem Glück gemacht und ich garantiere, dass es einen Unterschied zu Ihrem machen wird.

    Lerne den Unterschied zwischen dir selbst und dir selbst.

    Es gibt eine feine Grenze zwischen dem Zwingen in eine Situation, in der Sie sich nicht befinden sollten, und dem Überschreiten Ihrer Komfortzone. Um ein erfülltes und abenteuerliches Leben zu führen, muss man immer über das hinausgehen, womit man sich wohl fühlt. Wichtig ist zu wissen, wann Sie sich selbst in Gefahr bringen.

    Übe, nein zu sagen.

    Grenzen sind sehr wichtig, wenn es um die persönliche Pflege geht. Nein sagen Es kann schwierig sein (besonders wenn Sie gerne Leuten wie mir gefallen!), Aber das Lernen, Grenzen für sich selbst zu setzen, ist der Unterschied zwischen Zufriedenheit und Erschöpfung.

    Gesponsert: Die besten Dating- / Beziehungstipps im Web.Auschecken BeziehungsheldEin Ort, an dem gut ausgebildete Beziehungstrainer Sie finden, Ihre Situation kennen und Ihnen helfen, das zu erreichen, was Sie wollen. Sie helfen Ihnen, komplizierte und schwierige Liebessituationen zu meistern, z. B. verwirrende Signale zu entschlüsseln, eine Trennung zu überwinden oder alles andere, was Sie beunruhigt. Sie können sich innerhalb von Minuten per SMS oder Telefon mit einem fantastischen Coach verbinden. Klick einfach Hier