Ich habe mich von einem Mann getrennt, um mich auf meine Karriere zu konzentrieren, und ich bereue es nicht

Ich habe mich von einem Mann getrennt, um mich auf meine Karriere zu konzentrieren, und ich bereue es nicht


  • Ich habe zu hart gearbeitet und wollte gewinne ein Gleichgewicht in meinem LebenAlso habe ich Online-Dating ausprobiert und einen Mann getroffen, den ich wirklich mochte. Die Dinge zwischen uns liefen ziemlich gut, aber mir wurde endlich klar, dass ich lieber arbeiten würde, als mich darauf zu konzentrieren, seine Freundin zu sein. Ich habe es verlassen, um mich auf meine Karriere konzentrieren zu können, und habe nie zurückgeschaut.

    Ich habe versucht, wieder rauszukommen.

    Ich war seit einem Jahr Single und konzentrierte mich so sehr auf meine Karriere, dass ich mich spät in der Nacht praktisch an meinen Laptop kuschelte. Traurig, ich weiß. Also dachte ich, es könnte Spaß machen, einen netten Kerl zu treffen. Ich wollte eine romantische Beziehung haben und dachte, dass jetzt der richtige Zeitpunkt sein könnte.

    Mission: Finde jemanden, der so ehrgeizig ist wie ich.

    Es ist nicht immer einfach, jemanden zu finden, der die gleichen Prioritäten im Leben hat. Ich wollte mit jemandem zusammen sein, der ehrgeizig und fleißig war, jemand, dem es nichts ausmachte, dass er die ganze Zeit zu spät arbeitete. Er wusste, dass es schwierig werden würde und er hatte Recht.

    Ich traf einen Geschäftsmann mit Träumen.

    Einer der Leute, die mich auf die Dating-Site aufmerksam gemacht haben, arbeitete in der Unternehmenswelt, aber er war kreativ und träumte davon, ein erfolgreicher Musiker zu werden. Ich fand es toll, dass er so kreativ war wie ich und ich dachte, wir würden aufgrund dieser Verbindung gut zusammenpassen.

    Dann habe ich Gold gefunden.

    Als ich ihn traf, bekam ich einen tollen Schreibjob, der mich aufgeregt hat, aber ich habe auch viel Kaffee getrunken, um die ganze Nacht wach zu bleiben. Es war ein Konzert, das ich mir schon lange gewünscht hatte, und ich habe diesem Typen sogar davon erzählt, als wir uns zu einem Date im wirklichen Leben getroffen haben. Er schien aufgeregt für mich, aber ...

    Meine Arbeit begann mir in die Quere zu kommen.

    Ich wollte wirklich mehr Verabredungen mit diesem Typen haben, weil er so lustig, klug und interessant war. Aber als wir näher kommen und definierte die BeziehungDas Problem war, dass mein Job zu meiner obersten Priorität wurde und meine Beziehung überschattete. Ich musste einige unserer Termine absagen, weil ich so beschäftigt war. Wirklich, er sagte nicht nur, dass er beschäftigt war!

    Ich mag ihn nicht.

    Natürlich ärgerte er sich, dass ich ihn immer auf meine Prioritätenliste drückte. Eines Nachts rief er mich am Telefon an, als ich arbeitete, und sagte, dass ich es eines Tages bereuen würde, so hart gearbeitet zu haben, anstatt Verbindungen herzustellen.

    Baby, ich baue meine Träume

    Ich verstehe, was er sagte und die Tatsache, dass er versuchte, jemanden zu finden, war ein Beweis dafür, dass ich ihm zustimmte, ein gutes Gleichgewicht im Leben zu haben. Ich würde es jedoch nicht verpassen, das zu tun, was ich liebe. Das ist mein Traum und niemand wird dir im Weg stehen!

    Ich wurde gestresst.

    Ich habe bereits hart gearbeitet und versucht, die Dinge selbst in die Tat umzusetzen. Ich brauchte es nicht, um mich weiter zu belasten. Er tat dies regelmäßig und beschwerte sich, dass er nicht immer verfügbar sei. Versteh mich nicht falsch, ich konnte total verstehen, woher er kam und warum er verärgert sein würde. Aber ich wollte mich nicht danach fühlen Ihn zu treffen war eine lästige Pflicht.

    Sie brauchte ihn, um zu verstehen.

    Ich wusste, dass es mir wichtig war, eine Beziehung zu haben, in der der Junge meiner Arbeit und meinen Träumen vollkommen zustimmte. Er würde mich unterstützen und für mich da sein müssen, ohne zu viel von mir zu fordern. Ich war immer noch eine großartige Freundin, aber ich hatte nicht immer die Zeit und Energie für meine Beziehung, und ich brauchte jemanden, der das mitmacht.

    Ich konnte meine Träume nicht opfern.

    Ja, ich hätte eine erstaunliche Beziehung zu diesem Kerl haben können, aber zu diesem Zeitpunkt in meinem Leben war es nicht das Richtige für mich. Sich auf meine Karriere zu konzentrieren und meine Träume zu verwirklichen, waren die wichtigsten Dinge und ich hatte einfach nicht das Herz, meine Träume von einem Freund zu brechen. Möglicherweise können Sie nicht alles auf einmal haben, und dazu müssen Sie wichtige Entscheidungen treffen.

    Ich musste es loslassen.

    Er war nicht glücklich in unserer Beziehung und ich auch nicht. Ich wollte mehr von mir haben und Ich wollte mehr Unterstützung haben. Es hat einfach nicht funktioniert, also mussten wir uns trennen. Ich fühlte mich schlecht und wusste, dass ich ihn vermissen würde, aber in meinem Herzen wusste ich, dass ich die richtige Entscheidung für mich selbst traf und was ich brauchte. Er sagte, er hoffe, meine Arbeit würde mich nachts warm halten, und ich sagte ihm, dass es mich wirklich super bequem macht!

    Ich habe keine Ausreden.

    Es ist mir egal, ob ich egoistisch oder verrückt aussehe Wähle eine Karriere gegenüber einem Jungen (Kein Rom-Com-Produzent würde das in einen Film verwandeln wollen), aber ich weiß, das Wichtigste für mich ist, zu entscheiden, wohin ich im Leben gehen möchte, und mich darauf zu konzentrieren, mein Leben so gut wie möglich zu machen. Wer auch immer ich als der Typ neben mir wähle, muss in diesen Lebensplan passen. Keine Entschuldigungen oder Ausnahmen.

    Gesponsert: Die besten Dating- / Beziehungstipps im Web.Auschecken BeziehungsheldEin Ort, an dem gut ausgebildete Beziehungstrainer Sie finden, Ihre Situation kennen und Ihnen helfen, das zu erreichen, was Sie wollen. Sie helfen Ihnen, komplizierte und schwierige Liebessituationen zu meistern, z. B. gemischte Signale zu entschlüsseln, eine Trennung zu überwinden oder alles andere, was Sie beunruhigt. Sie können sich innerhalb von Minuten per SMS oder Telefon mit einem fantastischen Coach verbinden. Klick einfach Hier